Biografiearbeit, simone heydel, kopfausmisten, mentoring

Bereit, deine Biografie mit anderen Augen zu betrachten und die Schätze darin zu finden?

Denkst du, Biografiearbeit ist nur etwas für alte Menschen, die noch mal auf ihr Leben zurückblicken wollen? Dann täuschst du dich. Biografiearbeit kann in nahezu jedem Alter ein wertvolles Werkzeug sein, um das eigene Leben mal genauer zu beleuchten:

  • Was wird einmal von dir übrig bleiben, wenn du nicht mehr da bist? 
  • Was möchtest du von dir an deine Nachkommen weitergeben? 
  • Wird man sich an dich erinnern als jene Person, die du wirklich warst oder werden Geschichten, Mythen und Legenden gebildet, wenn du einmal nicht mehr da bist?
  • Welche Geschichte möchtest du über dich erzählen?
  • Welche Schätze finden sich in deiner Biografie, die dich einzigartig machen?
  • Wie kannst du diese Schätze für deine Zukunft einsetzen?
Kein Leben ist zu unbedeutend, um nicht erzählt zu werden. Kein Lebensweg ist zu chaotisch, um einen roten Faden darin zu finden. Warum sollte das bei dir anders sein?
Biografiearbeit, alte fotos, ein wecker, eine rose
ballon, ein buch, biografiearbeit, schätze heben

Innerhalb von 12 Wochen tauchst du tiefer in deine Biografie ein und findest die Schätze, die darin vergraben sind. 

Durch gezielte Fragen fängst du an, dich wieder zu erinnern und zu erkennen, dass dein Leben voller wunderbarer Erlebnisse und Erkenntnisse steckt. 

Du wirst den roten Faden in deinem Leben entdecken und verstehen, wie alles zusammenpasst. Du wirst sehen, wie dich sämtliche Erlebnisse und Entscheidungen zu dem Menschen gemacht haben, der du jetzt bist. 

Am Ende hast du wahrscheinlich genug Stoff, um dir ein kleines Lebensbuch zu erstellen. Dieses Buch kannst du dann nach deinen Wünschen gestalten und drucken lassen. 

Falls du beim Graben auf ungelöste Aspekte deiner Biografie stoßen solltest, unterstütze ich dich als psychologische Beraterin dabei, damit abschließen zu können. 

Was erwartet dich genau?

Biografiearbeit ist ein Reflexionsprozess: Erinnern, was war. Verstehen, wozu es gut war. Verändern der erlernten Strategien nach und nach.

  • Wir starten mit einem Live-Workshop, in dem wir uns vorstellen und schon erste kleine Übungen machen.
  • Wir besprechen deine individuellen Ziele, die du mit dem Mentoring-Programm erreichen willst.
  • Du bekommst regelmäßig E-Mails mit deinen Aufgaben und Schreibimpulsen.
  • Du hast die Möglichkeit, zwei 1:1 Calls pro Monat mit mir wahrzunehmen und deine Fragen und Anliegen zu besprechen. Das sind also sechs Calls à 60 Minuten in 12 Wochen.
  • Ich unterstütze dich als psychologische Beraterin bei der Vergangenheitsbewältigung.
  • Ich helfe dir bei Bedarf, deine Texte zu verbessern.
  • Am Ende hast du Stoff für ein kleines Lebensbuch erstellt, das du dir dann auch drucken lassen kannst.
  • Das Mentoring-Programm kostet 1999 € inklusive 19 % Mehrwertsteuer.
Selbstreflexion: Nimm dir Zeit, um über deine Lebenserfahrungen nachzudenken. Betrachte sowohl positive als auch herausfordernde Ereignisse. Frage dich, was du aus diesen Momenten gelernt hast und wie sie dich geprägt haben.
 
Persönliche Entwicklung: Überlege, wie du dich im Laufe der Zeit entwickelt hast. Welche Fähigkeiten, Eigenschaften oder Überzeugungen hast du entwickelt? Welche Herausforderungen hast du gemeistert?
 
Bedeutungsvolle Beziehungen: Denke an die Menschen in deinem Leben, die einen großen Einfluss auf dich hatten. Welche Beziehungen waren besonders bedeutsam? Was hast du von diesen Menschen gelernt?
 
Lebenslektionen: Identifiziere Schlüsselmomente in deinem Leben, die als Lektionen dienen können. Dies könnten Erfolge, Misserfolge, Wendepunkte oder besondere Herausforderungen sein.
 
Leidenschaften und Interessen: Was sind deine Leidenschaften und Interessen? Was begeistert dich? Die Dinge, die dich wirklich fesseln, könnten wichtige Aspekte deiner Identität und deiner Lebensgeschichte sein.
 
Werte und Überzeugungen: Überlege, welche Werte und Überzeugungen dir wichtig sind. Wie haben sich diese im Laufe der Zeit entwickelt? Welche Ereignisse oder Erfahrungen haben dazu beigetragen?
 
Kreative Ausdrucksformen: Nutze kreative Ausdrucksformen wie das Schreiben, Zeichnen, Fotografieren oder das Aufnehmen von Audio, um deine Gedanken und Erinnerungen festzuhalten. Manchmal kann der Akt des kreativen Ausdrucks neue Einsichten bringen.
 
Fremde Perspektiven: Frage auch Freunde, Familie oder Menschen, die dich gut kennen, nach ihren Perspektiven. Manchmal können andere Menschen Dinge über uns sehen, die uns selbst nicht bewusst sind.
 
Die Reise als Ganzes betrachten: Betrachte dein Leben als eine Reise mit Höhen und Tiefen. Jedes Kapitel hat seinen eigenen Wert und trägt zu deinem Gesamtbild bei.
 
Ausblick in die Zukunft: Überlege, wie du deine Erfahrungen nutzen kannst, um in der Zukunft zu wachsen und dich weiterzuentwickeln. Welche Ziele möchtest du erreichen, basierend auf dem, was du aus deiner Vergangenheit gelernt hast?

Wer ist Simone Heydel?

Ich arbeite als psychologische Beraterin, Mentorin und Autorin. Meine Leidenschaft für Geschichten und Geschichte kombiniere ich mit meinem Wissen über Psychologie zu einzigartigen Angeboten im Bereich Biografiearbeit. 

Im Moment bilde ich mich in Psychotherapie weiter, um mein Angebot noch wertvoller für dich zu machen. Ich beschäftige mich seit rund 20 Jahren mit Psychologie und seit 15 Jahren mit Persönlichkeitsentwicklung. Im Jahr 2023 habe ich eine Weiterbildung im Bereich Biografiearbeit absolviert.

Ich lebe in Deutschland und Schweden, arbeite online und offline mit meinen Klientinnen.

Coaching, arbeite mit mir, Biografiearbeit, intensivcoaching, sprechstunde, kostenlose online sprechstunde,unmöglich, introvertiert, Simone Heydel, Mentoring, challenge, Kopfausmisten, Coaching, Workshop

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten

Im Mentoring wirst du 1:1 bei der Erreichung deiner Ziele von mir begleitet. Ich stehe dir mit meiner Erfahrung und meinem Wissen zur Seite und gebe dir Unterstützung für deine individuelle Entwicklung. Ich höre dir zu – deinen Sorgen & Wünschen – und gehen beratend auf diese ein.

Wenn du nicht an dem Workshop teilnehmen kannst, dann bekommst du die Aufzeichnung zugeschickt und wir sprechen kurz im ersten Call zusammen.

Du kannst dich jederzeit per Mail bei mir melden und ich schreibe dann schnellstmöglich zurück.

Wenn du es dir anders überlegst, hast du ein 14-tägiges Rückgaberecht. Allerdings nur, bis das Programm anfängt. Danach gilt der Kaufvertrag.

Du kannst meine Biografie-Mentoring-Programme auch im Abo buchen. Dieses ist jederzeit wieder kündbar.

Wenn du keinen Platz mehr bekommst, hast du die Möglichkeit, dich auf die Warteliste setzen zu lassen. Du erfährst dann als erstes, wann das neue Programm startet.

Psychologische Beratung Simone Heydel

c/o Block Services

Stuttgarter Str. 106

70736 Fellbach

www.kopfausmisten.de

biografie@kopfausmisten.de

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner