Vergangenheit, Geschichte, Tipps, psychische gesundheit, Selbstfürsorge, herbstblues, E-Mail-Kurs, Psychosoziale Sprechstunde, schweden, workshop-woche, unmöglich, challenge, blog, gastartikel, psychologische beraterin, sinnkrise, krise, auszeitseminar, coaching glaubenssätze, ausredenbuch, opferrolle überlastung, stress, Hygge, Opferrolle, memento mori, death cleaning , resilienz, kopfausmisten, coaching

Workshop-Wochen in Schweden für Frauen, die sich in einer persönlichen Krise befinden

Die Workshop-Woche in Schweden ist eine Kombination aus Unterricht, Coaching und Ferien. Es gibt maximal 6 Plätze. Zwei Wochen vor Start lernen wir uns schon mal via Zoom kennen.

  • Dein Alltag fühlt sich einfach nur noch anstrengend an? 
  • Du bist nur noch müde, total erschöpft und fühlst dich stark unter Druck gesetzt?
  • Du willst wieder mehr Zeit für dich und deine Bedürfnisse?
  • Dir fehlt irgendwie der Sinn in deinem Leben?
  • Du fühlst, dass da noch mehr sein muss.
  • Du fühlst dich wie eine Gefangene in deinem eigenen Leben? 

Im Workshops eignest du dir theoretisches Wissen an, dass die Basis für deine Veränderung bildet. Beim gemeinsamen Kochen tauschen wir uns über Ängste, Zweifel und Blockaden aus und unterstützen uns gegenseitig dabei, die Perspektive zu ändern. Mithilfe des Workbooks wendest du dein Wissen an und entwickelst deine eigene Strategie für deinen Erfolg.

Du wirst viel Zeit in der Natur und am Meer oder am See verbringen, entspannen, gutes Essen genießen und vor allem Spaß haben und viel lachen. Wir werden viel quatschen, uns gegenseitig inspirieren und uns neue Perspektiven aufzeigen.

Die Workshop-Wochen finden an verschiedenen Orten in Schweden statt. Wir werden dort ein kleines Haus haben mit Küche, Bad und 4 Zweibettzimmern. Im Preis von 3000 € (zzgl. 19 % MwSt.) sind Unterkunft, Vollverpflegung, der Workshop, ein Workbook und ein Notizbuch enthalten. 

Die Buchung erfolgt per Mail. Die Anreise (Sonntag) und die Abreise (Samstag) müssen selbst organisiert werden.

Bei Buchung wird eine Anzahlung von 30 % des Gesamtpreises geleistet. 14 Tage vor Anreise wird der Rest fällig. Du bekommst eine Rechnung zugeschickt. 

Der Workshop ist für dich geeignet, wenn du:

  • dich oft oder dauerhaft gestresst und niedergeschlagen fühlst
  • wirklich etwas lernen und verändern möchtest
  • eine individuelle Strategie für deine Veränderung entwickeln willst 
  • auch mal etwas Regen aushalten kannst
  • die Dynamik einer Gruppe zu schätzen weißt
kopfausmisten, stress, workshop
Felsen am Meer, kopfausmisten, Simone Heydel, Coaching, Schweden, workshops

Der Workshop ist nichts für dich, wenn du:

  • nur Urlaub in Schweden machen willst
  • keine Veränderung wünschst
  • Gruppenarbeit nicht magst
  • nichts Neues lernen möchtest
  • das raue Küstenwetter scheust
 

Wer ist Simone Heydel eigentlich?

 
Ich lebe seit 3 Jahren in Teilzeit in Schweden und arbeite als psychologische Beraterin und ehrenamtliche Mentorin bei MentorMe. Zurzeit bereite ich mich auf die Prüfung als Heilpraktikerin für Psychotherapie vor.
 
Die gemütliche schwedische Lebensart hat mich total verändert und ich möchte dir auch einen Teil davon mitgeben.
 
Rund 18 Jahre lang habe ich unterschiedlich große Teams geleitet und geschult und diverse Veranstaltungen organisiert. Ich habe hinter der Bar gearbeitet, auf Festivals und sogar ein paar Jahre Rock, Metal und 80er aufgelegt. 
 
Die Arbeit mit Menschen inspiriert mich und liefert immer wieder neue Geschichten, an die ich mich gerne erinnere.
 

Durch meine Workshops kann ich all meine Leidenschaften kombinieren und ausleben: Kochen und Backen, Spaziergänge in der Natur, Gespräche und Zuhören, Meer und Wald, mein Wissen weitergeben und vielleicht auch ein bisschen Musik. 

Hier kannst du dir die kostenlose Broschüre dazu runterladen.

Wie läuft der Workshop ab?

  • So:  Anreise ab 15 Uhr
  • Mo: Workshop, Freizeit
  • Di:  Workshop, Freizeit
  • Mi: Freier Tag (für Ausflüge nach Göteborg oder in die Umgebung)
  • Do: Workshop, Freizeit
  • Fr:  Fragerunde, Klärung von offenen Anliegen, Abschlussfeier „Schwedischer Abend“
  • Sa: Abreise bis 10:30 Uhr

Den genauen Ablaufplan bekommst du kurz vorher per E-Mail zugeschickt. Trage dich dafür bitte unten in meinen Newsletter ein. 

Weitere Workshops sind in Planung. Geplant ist die Woche 11.12 – 15.12.2023 und weitere Termine 2024. 

Wenn du lieber eine Woche Einzelcoaching möchtest, dann melde dich einfach per Mail bei mir. 

Adresse der Unterkunft in Schweden

Die Adresse der Unterkunft wird noch bekannt gegeben.

FAQ – Deine Fragen zum Workshop

Es ist eine Kombination aus Theorie, praktischer Anwendung des Gelernten, Coaching und Ferien. Wir werden viel in der Natur sein, viel reden und durch gemeinsame Gespräche andere Perspektiven einnehmen und neue Erkenntnisse haben. 

Du wirst mit einem Workbook arbeiten und anhand deiner Erkenntnisse deine eigene Strategie entwickeln. Du wirst auch immer Zeit für dich haben, in der du in dich gehen und reflektieren kannst.

Zwei Wochen vor Start bekommst du ein Stresstagebuch zugeschickt, dass du schon mal ausfüllst und mitbringst. 

Im Preis enthalten ist die Unterkunft für 6 Nächte, Essen und Getränke, ein Workbook, ein Notizbuch, sämtliche Aktivitäten und die Rundum-Betreuung durch mich.

Du erfährst, wie Stress entsteht und wie das in deinem konkreten Fall passiert. Du lernst, was deine Gedanken mit Stress zu tun haben und wie du das positiv für dich nutzen kannst. Du lernst, welche körperlichen Anzeichen dich hellhörig machen sollten und wie du dich entspannen kannst. Du erfährst, welche Ressourcen du nutzen kannst, um dich nicht mehr stressen zu lassen. Du erstellst deinen eigenen Notfall-Plan für die nächste stressige Phase.

Kleidung natürlich und da speziell auch eine Regenjacke, denn an der Westküste ändert sich das Wetter schnell. Motivation, etwas in deinem Leben zu verändern; das ausgefüllte Stresstagebuch, das ich dir vorher zuschicke und ansonsten ist das natürlich dir überlassen.

In der Unterkunft gibt es frische Handtücher und Bettwäsche.

Den detaillierten Ablaufplan bekommst du von mir per Mail zugeschickt.

Das Frühstück wird von der Unterkunft bereitgestellt und wird als Buffet serviert. Mittag, Snacks, Fika und Abendbrot bereiten wir selbst zu. Es wird hauptsächlich pescetarisch, vegetarisch und vegan sein. 

Ab und zu werden wir auch in einem Restaurant essen, wo dann das gewünschte Menü bestellt werden kann. 

Hier kannst du dir die kostenlose Broschüre zum Workshop runterladen.

 

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner